Rhonegletscher_outside

Rhonegletscher_outside

image1

image2

image3

image4

image5

image6

image7

image8

image9

image10

image11

image12

image13

image14

image15


 

<<<

Rhonegletscher_outside
image1
image2
image3
image4
image5
image6
image7
image8
image9
image10
image11
image12
image13
image14
image15

 

scroll down to the English text

Seit 2017 erarbeite ich diverse fotografische Werkreihen über das Abschmelzen der alpinen Gletscher. Hierbei interessieren mich besonders die Vliesabdeckungen zum Schutze der Gletscher und Schneefelder.
Am Rhonegletscher bin ich auf spannungsreiche Außen- und Innenansichten der Gletscherhöhle gestoßen. Außen sind die Schichten der verwitterten Tücher, Folien und Vliesbahnen der letzten Jahre zu sehen. Im Innenraum habe ich im bläulich schimmernden Eislicht die jahrhundertealten Schichtungen des glasklaren oder auch milchigen Eises fotografiert.
Ich bin mit der Kamera unter das schmelzende Eis gegangen, wo es hauchdünn ist und erste Löcher aufweist. Hier ist im Gegenlicht der Sonne  jede Luftblase, zu erkennen. Die Schatten der Vliesabdeckungen schimmern durch das glasklare Eis oder hängen durch Spalten und Löcher in die Höhle hinein.

Since 2017 I have developed various photographic series related to the melting of alpine glaciers. I am particularly intrigued by the fleece blankets used to protect glaciers and snowfields.
On the Rhône Glacier, I discovered exciting exterior and interior views of the glacial cave. From an external perspective, one can see the exposed layers of weath-ered fabric, foil and sheets of fleece from recent years.
In the cave’s interior, I photographed the centuries-old layers of crystal clear or milky-opaque ice within the bluish glimmering of ice-filtered light.
I find the view beneath the melting ice particularly captivating, where it is paper-thin and holes are just beginning to form. Here, back-lit by the sun, every bubble is visible. The shadows of the fleece blankets shimmer through the crystal-clear ice or hang through cracks and holes in the cave.

scroll up